Kaufen Sie NinjaTek-Filament in

Entdecken Sie FlexibilitĂ€t wie nie zuvor mit dem 3D-Filament von NinjaTek. Wir haben fortschrittliche Filamente mit einzigartigen Materialeigenschaften fĂŒr die besten 3D-Teile ausgewĂ€hlt.


Über NinjaTek-Filament

NinjaTek ist eine innovative Filamentmarke, die eine Reihe flexibler Filamentmaterialien mit speziellen Funktionen und Attributen entwickelt hat. NinjaTek ist eine Marke von Fenner Drives, einem Unternehmen mit ĂŒber 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung. Aufgrund des Erfolgs von NinjaTek Filamenten haben sie sich zu einem fĂŒhrenden Hersteller von flexiblen Filamenten entwickelt. Sie sind Experten auf diesem Gebiet und stellen flexible 3D-Filamente auf TPE-Basis mit unterschiedlichen Graden an ElastizitĂ€t, Zugfestigkeit, Abriebfestigkeit und mehr her. Das 3D-Filament in dieser Auswahl kann sowohl fĂŒr industrielle Zwecke als auch fĂŒr einzigartige Alltagsfunktionen verwendet werden. Verwenden Sie einen 3D-Drucker mit einem Extrusionssystem mit Direktantrieb, um Ihr 3D-Filament von NinjaTek erfolgreich zu drucken.

Cheetah 3D-Filament

Das flexible 3D-Filament Cheetah ist ein halbflexibles TPE-Filament, das extrem stark ist und dennoch weiche, biegsame Teile druckt. Das 3D-Filament hat eine Shore-HĂ€rte von 95A, ist relativ einfach zu drucken und kann hohen StĂ¶ĂŸen standhalten. Dieses unglaublich langlebige Filament von NinjaTek druckt am besten bei Temperaturen zwischen 230 °C und 250 °C mit einer Heizbetttemperatur, die zwischen 20 °C und 50 °C eingestellt ist.

NinjaFlex 3D-Filament

Ninjaflex von NinjaTek ist ein hochwertiges TPE-Filament mit einer Shore-HĂ€rte von 85A. Das Material hat daher eine hohe ElastizitĂ€t und Verschleißfestigkeit und kann zum Drucken von HandyhĂŒllen und Dichtungen verwendet werden. Der Drucktemperaturbereich fĂŒr NinjaFlex liegt zwischen 230 °C und 250 °C bei einer Heizbetttemperatur zwischen 20 °C und 50 °C.

Drucktipps fĂŒr NinjaTek-Filament

Das Drucken mit flexiblem Filamentmaterial kann manchmal schwierig sein. Das flexible Filament kann aus Materialien bestehen, die mit GummibĂ€ndern oder Gummireifen vergleichbar sind. Sie alle haben unterschiedliche Anwendungen und verstĂ€rken die FĂ€higkeiten eines 3D-Teils. Da alle 3D-Drucker unterschiedlich sind, empfehlen wir, die Druckanweisungen des Filamentherstellers zu befolgen, verbunden mit einigen Tests im Temperaturbereich sowie mit den Slicer-Einstellungen. Mit Software wie Simplify3D können Sie viele Faktoren in erweiterten Einstellungen anpassen. Achten Sie darauf, Feuchtigkeit von Ihrem NinjaTek-Filament fernzuhalten, da flexibles Filament dazu neigt, Feuchtigkeit sehr schnell aufzunehmen. Verwenden Sie ein Trockenbox, um Ihr Filament trocken und in bestem Zustand zu halten. Die Haftung der ersten Schicht ist dann am entscheidendsten. Ein Bauplatte aus Glas mit 3DLAC reicht aus und garantiert eine hervorragende Haftung fĂŒr flexible 3D-Filamentmaterialien.

Halten Sie Ausschau nach weiteren NinjaTek-Filamenten, die bald in diese Sammlung kommen!

Möchten Sie weitere Informationen zum NinjaTek-Filament? Kontakt unser Kundenservice, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Warum ReprapWorld?
  • Bestellungen werden am selben Werktag versandt
  • 3.000+ Produkte in unserem Sortiment
  • Mehr als 45.000 zufriedene Kunden in ĂŒber 40 LĂ€ndern
  • Sichere Zahlung fĂŒr alle Zahlungsoptionen
  • Professioneller technischer Support (ĂŒber 10 Jahre 3D-Erfahrung)
Bezahlen Sie sicher mit


home
Copyright 2009 - 2023|ReprapWelt